Ingo Besselmann, Vorsitzender der Freien Demokraten in Rheda-Wiedenbrück
Ingo Besselmann, Vorsitzender der Freien Demokraten in Rheda-Wiedenbrück

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

 

die Zukunft unserer Stadt liegt in unseren Händen! Am 13. September wählen wir gemeinsam einen neuen Stadtrat. Damit entscheiden wir darüber, wie sich unsere Stadt in den nächsten fünf Jahren entwickeln wird.

 

Wir als Freie Demokraten bewerben uns dabei als Ihre Problemlöser. Wir möchten die Rahmenbedingungen dafür schaffen, dass unsere Stadt auch in Zukunft wachsen und ihr volles Potential entfalten kann. Dabei setzen wir auf Zukunftsgeist, Mut und Optimismus.

 

Patrick Büker ist unser Spitzenkandidat für die Kommunalwahl in Rheda-Wiedenbrück
Patrick Büker ist unser Spitzenkandidat für die Kommunalwahl in Rheda-Wiedenbrück

Wir schaffen die Grundlagen, um unseren Wohlstand zu schützen und weiterzuentwickeln.  Wir nehmen die Entwicklung unserer regionalen Wirtschaft stärker in den Blick und entwickeln ideologiefrei die Mobilität der Zukunft. Das Herzensanliegen unserer Politik ist die weltbeste Bildung als Schlüssel zu einem selbstbestimmten Leben. Auch die Schaffung neuen Wohnraums durch Baulandentwicklung und sozialen Wohnungsbau ist uns wichtig. 

 

Wir glauben an eine Politik mit Herz und Sachverstand. Ohne Scheu vor Kontroversen setzen wir uns – fest verankert in der Mitte unserer Gesellschaft – wie keine andere Partei für diese Werte ein: klar und verbindlich, authentisch und leidenschaftlich.

 

Lassen Sie uns Rheda-Wiedenbrück gemeinsam fit für die Zukunft machen. Unterstützen Sie uns mit Ihrer Stimme und wählen Sie am 13. September die FDP.

Ihr

Ingo Besselmann

Vorsitzender der FDP Rheda-Wiedenbrück

Ihr

Patrick Büker

Spitzenkandidat der FDP Rheda-Wiedenbrück