Veranstaltungen · 28. Oktober 2017
Zu ihrem traditionellen Kaminabend erwarten die Freien Demokraten in diesem Jahr hohen Besuch. Christof Rasche, neuer Fraktionsvorsitzender der FDP im Düsseldorfer Landtag, wird über die ersten Initiativen der neuen Landesregierung berichten und einen Ausblick auf die nächsten Jahre geben. Der 55-jährige Erwitter hat vor etwa einem Monat die Nachfolge von Christian Lindner angetreten und führt seitdem die 28-köpfige FDP-Fraktion im Landtag. Bereits seit 2000 gehört er dem Landtag an und...

Wirtschaft und Finanzen · 26. Oktober 2017
Die neue schwarz-gelbe Landesregierung hat nun in Düsseldorf die Eckpunkte für das Gemeindefinanzierungsgesetz 2018 vorgestellt. Insgesamt fließen Finanztransfers in Höhe von 11,7 Millarden Euro an die NRW-Kommunen – mehr als eine Millarde Euro mehr als im Vorjahr. Auch Rheda-Wiedenbrück profitiert von dem neuen Gesetzesentwurf. FDP-Fraktionsvorsitzender Patrick Büker erklärt hierzu: „Mit insgesamt fast 3,9 Millionen Euro steigen die Finanztransfers um fast zehn Prozent. Noch im...

Umwelt, Bauen und Verkehr · 21. Oktober 2017
Der Online-Versandhändler Amazon plant laut Medienberichten einen neuen Standort im interkommunalen Gewerbegebiet Aurea, an dem auch die Stadt zu 40% beteiligt ist. Hierzu wurde ein rund 15 Hektar großes Grundstück an den britisch-amerikansichen Projektentwickler IDI Gazeley veräußert. Dort sollen Medienberichten zufolge etwa 2.000 Arbeitsplätze entstehen. Im Vorfeld der Veräußerung sorgte das Projekt in Politik und Bürgerschaft teils für Kritik, da die Stadträte der drei Kommunen...

Familie, Kinder und Soziales · 16. Oktober 2017
Der Landtag NRW hat am 12.10.2017 einen Nachtragshaushalt beschlossen. Danach stellt die schwarz-gelbe Landesregierung kurzfristig den Kindertageseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen insgesamt 500 Millionen Euro zur Verfügung. FDP-Fraktionsvorsitzender Patrick Büker begrüßt die schnelle Hilfe der Landesregierung: „Landesweit sind die Kindertageseinrichtungen seit Jahren chronisch unterfinanziert. Ich freue mich, dass Rheda-Wiedenbrück nun von den neuen Hilfen profitieren wird." Das...

Schule, Kultur und Sport · 14. Juli 2017
In der vergangenen Sitzung des Schulausschusses hat der Erste Beigeordnete, Dr. Georg Robra, die Mitglieder informiert, dass sich der für das Schuljahr 2018/2019 geplante Umzug der Johannisschule in das Gebäude der Ernst-Barlach-Realschule verzögere. Als Grund führte Robra die ungewisse Zukunft der Wenneberschule an, über die am 24. September ein Bürgerentscheid stattfindet. Das Einstein-Gymnasium, welches das frei werdende Gebäude der Johannisschule eigentlich nutzen sollte, wird somit...

Schule, Kultur und Sport · 06. Juli 2017
Bürgermeister Theo Mettenborg hat sich jüngst für den Erhalt des Wenneber-Gebäudes an der Berliner Straße in Rheda ausgesprochen. Mit Blick auf das laufende Bürgerbegehren zum Erhalt der Wenneberschule bezieht Patrick Büker, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Stadtrat, Stellung zur Aussage des Bürgermeisters. Er fordert einen transparenten Umgang mit Zahlen. „Die Forderung des Bürgermeisters ist legitim und diskussionswürdig“, so Büker. Es müsse jedoch klar sein, zu welchen...

Schule, Kultur und Sport · 17. Mai 2017
Die FDP-Fraktion im Stadtrat unterstützt die Elterninitiative Wenneberschule beim Bürgerbegehren zum Erhalt der Schule. Hierzu beziehen Fraktionsvorsitzender Patrick Büker und schulpolitischer Sprecher Matthias Hegel wie folgt Stellung: „Als Freie Demokraten haben wir die Auflösung der Wenneberschule im Rat abgelehnt. Aus unserer Sicht gab es keine Gründe, die eine Auflösung rechtfertigen. Als Demokraten beugen wir uns natürlich dem Mehrheitsvotum des Rates. Die öffentliche...

Veranstaltungen · 24. Februar 2017
Zu Anfang machten die Liberalen eine Betriebsbesichtigung bei winklerswurst, welche auch die Räumlichkeiten für den Parteitag zur Verfügung stellten. Die Unternehmerin Teresa Winkler führte die Gäste durch die sich mittlerweile auf 2500m² vergrößerte Fleischerei. Teresa Winkler dazu: „Wir brauchten Mut, da wir nicht wussten, ob ein größerer Laden auch mehr Kunden bedeutet. Heute kann ich sagen, richtig gemacht, es hat funktioniert!“ Die Liberalen waren sichtlich beeindruckt von...

Schule, Kultur und Sport · 28. November 2016
Die rot-grüne NRW-Landesregierung hat kürzlich das Programm „Gute Schule“ auf den Weg gebracht, um gemeinsam mit der NRW.Bank Förderkredite für den Ausbau der Schulinfrastruktur zu vergeben. Dabei vergibt die NRW.Bank Darlehen an Kommunen, die über einen Zeitraum von 20 Jahren von der Landesregierung getilgt werden. Rheda-Wiedenbrück soll von dem Programm insgesamt 2,4 Millionen über einen Zeitraum von vier Jahren erhalten. Matthias Hegel, schulpolitischer Sprecher der FDP im...

Mehr anzeigen