Artikel mit dem Tag "ÖPNV"



Umwelt, Bauen und Verkehr · 09. Mai 2019
Der öffentliche Nahverkehr genießt in Rheda-Wiedenbrück offenbar einen schlechten Ruf. Leere Busse, in die Jahre gekommene Bushaltestellen und eine wenig attraktive Linienführung machen deutlich, dass im ÖPNV in Rheda-Wiedenbrück dringender Verbesserungsbedarf besteht. In einem Antrag an den Stadtrat fordern die Freien Demokraten nun eine Neukonzeption des ÖPNV in der Doppelstadt und präsentieren gleich einige Ideen. Heinrich Splietker, FDP-Sprecher im Bauausschuss, erklärt warum aus...

Wirtschaft und Finanzen · 24. Juli 2018
Rheda-Wiedenbrück. Die Landesregierung hat die erste Modellrechnung zum Gemeindefinanzierungsgesetz 2019 vorgelegt. Demnach erhält die Stadt Rheda-Wiedenbrück insgesamt fast 4,3 Mio. Euro an Landeszuweisungen. Der FDP-Fraktionsvorsitzende Patrick Büker begrüßt die Berechnung: "Die schwarz-gelbe Landesregierung ist ein verlässlicher Partner für die Kommunen. Mit dem neuen GFG steigt die Finanzkraft in Rheda-Wiedenbrück und im Kreis Gütersloh. Insgesamt erhält Rheda-Wiedenbrück über...

Umwelt, Bauen und Verkehr · 14. September 2015
Der Verkehrs- und Straßenausschuss des Gütersloher Kreistages hat in seiner letzten Sitzung einen Förderantrag an den Verkehrsverbund Ostwestfalen-Lippe (VVOWL) beschlossen. Demnach sollen jährlich 59.000 Euro für ein Bereitschaftstaxi am Bahnhof Rheda bereitgestellt werden. Hintergrund ist, dass der RE6 im Schnitt 8 Minuten verspätet in Rheda eintrifft und viele Umsteiger ihren Anschlussbus nach Langenberg nicht erreichen. In einem Schreiben an die Vorsitzenden der Kreistagsfraktionen...

Umwelt, Bauen und Verkehr · 18. November 2014
Schon bald könnte die Buslinie 70 in Batenhorst halt machen. Das zumindest fordert nun die FDP-Fraktion im Stadtrat und hat dazu einen Antrag bei der Stadtverwaltung eingereicht. Die Buslinie verbindet Rheda-Wiedenbrück mit Langenberg, Benteler, Bad Waldliesborn und Lippstadt. Dort besteht dann Anschluss an die Züge nach Paderborn und Hamm. Damit alle Anschlusszüge erreicht würden, müsse die Rückfahrt nach Rheda um 5 Minuten vorverlegt werden. Patrick Büker, FDP-Fraktionsvorsitzender...