Artikel mit dem Tag "Ernst Sebbel"



Verwaltung und Bürgerservice · 01. Februar 2019
Wenn sich der Erste Beigeordnete Dr. Georg Robra am 14. Februar dem Mülheimer Stadtrat zur Wahl als neuer Dezernent für Bildung, Soziales, Jugend, Gesundheit, Sport und Kultur stellt, müssen die im Raum stehenden Vorwürfe des Hausfriedensbruchs in Lintel lückenlos aufgeklärt werden, fordert die FDP. Ein Gewerbetreibender habe Robra und einen weiteren Mitarbeiter der Verwaltung nämlich wegen Hausfriedensbruchs angezeigt, weil dieser unbefugt in seine Lagerhalle eingedrungen sei und dort sensible

Umwelt, Bauen und Verkehr · 18. April 2018
Rund 60.000 Euro im Jahr – so viel vereinnahmt die Stadt Rheda-Wiedenbrück jedes Jahr durch Parkgebühren auf den Wiedenbrücker Parkplätzen Büschers Platz, Scholes Mühle und Post. Dem gegenüber steht ein Personalaufwand von rund 178.000 Euro pro Jahr und Wartungskosten für die Parkscheinautomaten von etwa 3.000 Euro. Dies hat die Stadtverwaltung nun auf Anfrage der FDP-Ratsfraktion mitgeteilt. Die Freien Demokraten fordern deshalb nun eine Abschaffung der Gebührenpflicht in Wiedenbrück ab 201

Veranstaltungen · 19. März 2018
Auf ihrem vergangenen Stadtparteitag haben die Freien Demokraten in Rheda-Wiedenbrück einen neuen Vorstand gewählt. Ingo Besselmann (Steuerberater, 54) wurde dabei mit großer Mehrheit zum neuen Vorsitzenden gewählt und löst damit Philip Winkler ab, der aufgrund eines Umzugs nicht mehr kandidierte. Als Ziel für die Kommunalwahl in zwei Jahren rief Besselmann ein zweistelliges Wahlergebnis aus: „Wir Freie Demokraten erheben einen Gestaltungsanspruch für unsere Stadt.“ In manchen...

Familie, Kinder und Soziales · 16. Dezember 2017
Kinderbetreuung: Auf Einladung der FDP war Staatssekretär Andreas Bothe zu Gast in der DRK-Kita "Abenteuerland". Die dort praktizierten Betreuungszeiten fand er modellhaft. Zwar hatte das Modellprojekt "Flexible Kinderbetreuung" in der DRK-Kita "Abenteuerland" im Mai dieses Jahres fraktionsübergreifend Lob bekommen. Dennoch hatten sich die Kommunalpolitiker des Jugendhilfeausschusses mehrheitlich gegen eine finanzielle Unterstützung ausgesprochen. Die FDP-Fraktion jedoch mit ihrem...

Veranstaltungen · 24. Februar 2017
Zu Anfang machten die Liberalen eine Betriebsbesichtigung bei winklerswurst, welche auch die Räumlichkeiten für den Parteitag zur Verfügung stellten. Die Unternehmerin Teresa Winkler führte die Gäste durch die sich mittlerweile auf 2500m² vergrößerte Fleischerei. Teresa Winkler dazu: „Wir brauchten Mut, da wir nicht wussten, ob ein größerer Laden auch mehr Kunden bedeutet. Heute kann ich sagen, richtig gemacht, es hat funktioniert!“ Die Liberalen waren sichtlich beeindruckt von...

Umwelt, Bauen und Verkehr · 03. Oktober 2016
Die Freien Demokraten im Stadtrat wagen einen neuen Anlauf zur optischen Aufwertung der beiden Eisenbahnunterführungen an der Herzebrocker und Pixeler Straße. Mithilfe einer Lichtinstallation sollen die Bahnunterführungen zumindest bei Dunkelheit optisch ansprechender wirken. Hier führen die Liberalen eine Reihe erfolgreicher Projekte aus anderen Kommunen ins Feld, die die Stiftung Lebendige Stadt begleitet hat. Den maroden und heruntergekommenen Zustand der beiden Brücken kritisiert...

Familie, Kinder und Soziales · 12. Juli 2016
Jährlich über 300 Kinder und Jugendliche ambulant diagnostiziert und behandelt, über 70 junge Patienten teilstationär therapiert – das ist die stolze Bilanz der Institutsambulanz und der Tagesklinik des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) in Rheda-Wiedenbrück. Leiterin Dr. med. Astrid Schmidt empfing jetzt Mitglieder der FDP-FW-Fraktion im LWL und der FDP-Ratsfraktion Rheda-Wiedenbrück zum Informationsgespräch und Rundgang in dem modernen Haus am Osnabrücker Weg. In der...

Veranstaltungen · 16. Februar 2016
Am 13. Februar 2016 wählten die Freien Demokraten in Rheda-Wiedenbrück auf ihrem Stadtparteitag den neuen Vorstand für die nächsten 2 Jahre. Auf dem Bild von links, Manfred Hegel, Ehrenvorsitzender, Philip Winkler, neuer Vorsitzender, Carola Oesselke und Matthias Hegel, stellv. Vorsitzende, Patrick Büker, scheidender Vorsitzender und Schatzmeister Ernst Sebbel.

Die FDP-Fraktion im Stadtrat zeigt sich aufgrund von ausgelegten Giftködern auf Rheda-Wiedenbrücker Stadtgebiet besorgt. "Immer wieder kommen Warnungen an Hunde- und Katzenbesitzer vor illegal ausgelegten Giftködern in die Öffentlichkeit", erklärt FDP-Ratsmitglied Ernst Sebbel. "Scheinbar steigen die Fallzahlen in der letzten Zeit an. Die Motive der Täter sind dabei nicht nachvollziehbar. Giftköder stellen allerdings eine ernstzunehmende Gefahr für alle Arten von Tieren, aber auch für...

Veranstaltungen · 21. Februar 2015
Rheda-Wiedenbrück. Auf ihrem diesjährigen Stadtparteitag haben die Rheda-Wiedenbrücker Freidemokraten neues Selbstbewusstsein getankt. Das Ergebnis der Hamburg-Wahl habe gezeigt: Die FDP ist wieder da. Nach einem Rückblick auf den Kommunalwahlkampf 2014 folgten Berichte aus Stadtrat und Kreistag. Darin ging Fraktionsvorsitzender Patrick Büker insbesondere auf die aktuellen Entwicklungen in der Schulpolitik ein. „Eine neue Schule braucht eine Sporthalle. Wir sind daher froh, dass der...

Mehr anzeigen